Über diese Seite

Das bin ich. Mein Name ist Jan. Ich mag die schönen Dinge des Lebens. Eine Sache die ich liebe, ist Essen. Ich esse wirklich für mein Leben gern. Um Essen soll es hier gehen. Seit einigen Jahre veröffentliche immer wieder Bilder über mein Essen auf meinem Facebook-Profil. Das möchte ich jetzt in diesen Blog verlagern. Eine spezielle Richtung ist auf meinen Tellern nicht auszumachen. Ich esse eigentlich so ziemlich alles. Von üblem Junkfood bis zu hochtrabender Nouvelle Cuisine. Alles, was einigermaßen normal ist, probiere ich gern. Noch eine Anmerkung: Ich habe nicht mehr Ahnung vom Kochen, als wahrscheinlich die meisten Leser dieser Seite, geschweige denn professionell damit zu tun. Ich habe nur einmal während der Schulferien vor vielen Jahren in der Küche eines Golfclubs gejobbt. Ich hab also mal erlebt, wie der Ablauf in einer Restaurantküche sein soll. Viel hängen geblieben ist von damals aber nicht. Ich verhungere zwar nicht in meiner Küche, aber ich würde nicht behaupten, dass ich gut kochen kann. Jedoch habe ich, beim Schreiben dieser Zeilen, eine mittlerweile dreißigjährige Karriere als Esser hinter mir. Darin bin ich also Profi. ABER: Ich denke, wenn man über Essen schreibt, braucht man nicht unbedingt ein Koch oder Gastronomie-Insider sein. Vielleicht ist ja genau der naive Blick auf die Dinge die auf dem Teller liegen jener, der es ausmacht. Ich kann mich nicht darüber auslassen, ob etwas handwerklich richtig oder falsch zubereitet wurde. Davon weiß ich nichts. Sehr wohl kann ich aber schreiben, ob mir etwas schmeckt oder nicht. Und ist es nicht letztlich genau das, worum es geht? Ich werde in unregelmäßigen Abständen hier Bilder und ein paar Geschichten um deren Entstehung, so wie natürlich meine Gedanken zu den gegessenen Gerichten niederschreiben. Wenn ihr also Lust habt, begleitet mich auf der Reise über die Teller meines Lebens. Ich hoffe ihr habt so viel Spaß wie ich.

3 Gedanken zu „Über diese Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.